Artikel über: FAQ
Dieser Artikel ist auch verfügbar in:

Namen eines Mitarbeiters ändern

Nicht sicher, wie du den Namen eines Benutzers in absentify? ändern kannst? Wir sind hier, um dir zu helfen – lies weiter, um mehr zu erfahren!


Vor dem Start: Tipps und Tricks


Da absentify in die Microsoft-Umgebung integriert ist, werden die Daten eines Mitarbeiters beim ersten Einloggen in absentify mit seinem Microsoft-Konto synchronisiert. Das bedeutet, dass eine Namensänderung über das Microsoft-Konto erfolgen muss.

Um mehr über die vielen Vorteile der Integration von absentify mit Microsoft in Bezug auf das Einloggen zu erfahren, lies unseren Helpdesk-Artikel Advantages of mutual sign-on with Microsoft.


Einen Benutzernamen ändern



Abhängig von den Berechtigungen, die deinen Benutzern innerhalb deines Microsoft-Unternehmenskontos zugewiesen wurden, können sie möglicherweise ihren Namen nicht selbst ändern. Wenn dies der Fall ist, folge einfach den folgenden Schritten, um den Namen eines Mitarbeiters zu ändern.

Um zu erfahren, wie du diese Berechtigungen zuweist, scrolle nach unten zu Anderen Benutzern die Berechtigung zur Bearbeitung von Namen zuweisen.

Melde dich beim Microsoft Admin-Portal an.

Nach dem Anmelden gehe zu Benutzer > Aktive Benutzer.



Wähle den Mitarbeiter aus, dessen Namen du ändern möchtest, und navigiere im rechten Fenster zu Kontaktinformationen > Kontaktinformationen verwalten.



Hier ist es wichtig, dass du beim Ändern ihres Namens auch den Anzeigenamen änderst. Wenn du nur den Vor- und Nachnamen änderst, wird der Name weiterhin wie zuvor angezeigt.



Nachdem du die gewünschten Änderungen vorgenommen hast, siehst du eine Bestätigung oben im Fenster, nachdem du auf Änderungen speichern geklickt hast. Sobald diese Bestätigung erscheint, kannst du das Fenster sicher schließen.



Im untenstehenden Foto siehst du, dass der alte Name noch als Anzeigename angezeigt wird. Bevor der Benutzer die aktualisierten Änderungen sehen kann, muss er sich einmal bei seinem Microsoft-Konto ein- und ausloggen.





Nun siehst du in beiden Fotos unten, dass der Name des Benutzers jetzt so erscheint, wie der Administrator ihn geändert hat, sowohl in Microsoft als auch in absentify.





Anderen Benutzern die Berechtigung zur Bearbeitung von Namen zuweisen



Ein Benutzer kann auch seinen eigenen Namen sowie die Namen anderer Mitarbeiter innerhalb deiner Microsoft-Organisation von seinem eigenen Konto ändern. Dies ist eine großartige Funktion, wenn andere Mitarbeiter in deinem Unternehmen – z. B. in der Personalabteilung – die Berechtigung haben sollen, Benutzernamen zu ändern.

Zuerst musst du die Berechtigungen erteilen. Dies geschieht in nur wenigen einfachen Schritten!

Melde dich zuerst beim Microsoft Admin-Portal an.

Navigiere dort zu Benutzer > Aktive Benutzer.



Wähle den Benutzer aus, dem du die Berechtigung zur Namensänderung geben möchtest, und scrolle nach unten zu Rollen verwalten.



Wähle dort sowohl Admin Center Zugriff als auch Benutzerverwaltung aus. Bitte beachte, dass der Benutzer dadurch zusätzlich die folgenden Berechtigungen erhält:

Zurücksetzen von Benutzerpasswörtern
Erstellen und Verwalten von Benutzern und Gruppen (einschließlich Filter)
Verwalten von Serviceanfragen
Überwachen des Servicezustands



Vergiss nicht, auf Änderungen speichern zu klicken!



Nun kann sich der Benutzer im User Admin Portal anmelden und braucht nur die oben beschriebenen Schritte zu befolgen, um den Namen eines Benutzers zu ändern.

Als privater Benutzer:



Falls du ein privates Microsoft-Konto hast, das nicht mit einem Unternehmen verbunden ist, folge den untenstehenden Schritten, um die Namensänderung abzuschließen.

Um deinen Namen zu ändern, musst du zuerst deine Kontaktdaten in deinem Microsoft-Konto ändern.

Melde dich zuerst in deinem Microsoft-Konto an. Nach dem Anmelden klicke auf Deine Einstellungen aus der Auswahl in der oberen Leiste.



Du wirst automatisch weitergeleitet, wo du Namen bearbeiten unten rechts anklicken kannst.



Nimm die gewünschten Änderungen vor, gib das Captcha ein und klicke auf Speichern.



Nachdem du dich aus- und wieder in dein Microsoft-Konto eingeloggt hast, siehst du den aktualisierten Namen.

Wir hoffen, dass wir deine Fragen beantwortet haben. Wenn du dennoch unsicher bist, sende uns bitte eine Nachricht über unsere Support-Seite indem du unten auf der Seite auf Chat with us klickst oder eine Idee auf unserer Roadmap postest. Wir freuen uns auf dein Feedback!


Verwandte Artikel:


Mutual Anmeldung bei Microsoft
Nutzer archivieren/ entarchivieren und löschen

Aktualisiert am: 22/06/2024

War dieser Beitrag hilfreich?

Teilen Sie Ihr Feedback mit

Stornieren

Danke!