Artikel über: FAQ
Dieser Artikel ist auch verfügbar in:

Benutzer aktivieren

Möchtest du neue Benutzer hinzufügen, aber erst dein Abwesenheitskonto in absentify einrichten, bevor du Einladungen verschickst? Keine Sorge, wir machen es Administratoren leicht, sodass du dir keine Gedanken darüber machen musst, dass neue Benutzer sich einloggen, bevor du dein Abwesenheitsplaner eingerichtet hast!


Springe zu:



Einen neuen Benutzer hinzufügen
Einen neuen Benutzer aktivieren
Fehlerbehebung für neue Benutzer
Fehlerbehebung für Administratoren
Weitere Fehlerbehebung


Einen neuen Benutzer hinzufügen



Um zu beginnen, musst du zuerst einen Benutzer hinzufügen. Gib auf der Seite "Benutzer hinzufügen" alle erforderlichen Benutzerinformationen ein.

Klicke auf Speichern, um deine Änderungen zu speichern. (Psst, diese Informationen können jederzeit bearbeitet werden!)



Nachdem du den Benutzer hinzugefügt hast, bemerkst du ein kleines Glockensymbol über ihrem Namen, was signalisiert, dass der Benutzer noch inaktiv ist. Die folgende Nachricht erscheint, wenn du über das Symbol fährst.




Einen neuen Benutzer aktivieren



Klicke auf das Bleistiftsymbol für Bearbeiten, wenn du bereit bist, den Benutzer zu aktivieren.

Hier kannst du auch Änderungen vornehmen, wie z. B. die Zuordnung zu einer neuen Abteilung(en), die Bearbeitung des zugewiesenen Abwesenheitskontingents für das Jahr oder die Zuweisung neuer Genehmiger.



Scrolle nach unten zu Inaktiver Benutzer und aktiviere diesen Schalter, um dem Benutzer seine Einladung per E-Mail zu deiner Organisation bei absentify zu senden.



Der Benutzer erhält die folgende E-Mail, die ihn zur Login-Seite weiterleitet. Sobald der Benutzer dem Link folgt und sich bei absentify einloggt, wird sein Konto vollständig aktiviert.




Fehlerbehebung für neue Benutzer



Wenn du versuchst, dich bei der absentify-Organisation anzumelden, aber noch keine E-Mail-Einladung erhalten hast, kannst du deinen Manager mit einer kurzen Erinnerungsemail auffordern, dein Konto zu aktivieren. So geht's:

Gehe zur absentify Login-Seite und klicke auf Anmelden. Solange du die gleichen Anmeldedaten verwendest, die der Administrator in absentify eingegeben hat, erhältst du die folgende Nachricht:



Klicke auf Erinnerung an Administrator senden. Der Administrator erhält die folgende E-Mail, in der er dem Link Kollege aktivieren folgen kann.



Der Administrator wird zur Benutzerübersicht weitergeleitet und muss nur den gleichen Schritten folgen, wie oben beschrieben, um den Benutzer zu aktivieren.

Nachdem der Administrator diese Änderungen gespeichert hat, erhältst du eine E-Mail-Einladung, die dir das Einloggen ermöglicht.


Fehlerbehebung für Administratoren



Falls der Benutzer die E-Mail-Einladung nicht erhalten hat, bietet absentify drei einfache Möglichkeiten, um einem Mitarbeiter den Zugang zu gewähren:

1. Einladung durch Administrator oder Mitarbeiter



Der Administrator oder ein anderer Mitarbeiter kann eine E-Mail an den betreffenden Mitarbeiter senden und ihn bitten, die absentify-App zu installieren in Microsoft Teams oder diesem Link zu folgen.

Sobald sich der Mitarbeiter anmeldet und seine E-Mail-Adresse mit einer bestehenden Einladung übereinstimmt, erhält er Zugriff auf den Arbeitsbereich deiner Organisation.

2. Installation durch Teams-Administrator



Zuerst muss der Teams-Administrator absentify vorinstallieren für den betreffenden Mitarbeiter in Microsoft Teams – idealerweise, indem er es im linken Menü anheftet, um einen einfachen Zugang zu ermöglichen.

Beim nächsten Start von Microsoft Teams sieht der Mitarbeiter eine Benachrichtigung, dass eine neue App automatisch installiert wurde.

3. Benutzer deaktivieren und reaktivieren



Du kannst auch versuchen, die gleiche Einladungsemail erneut zu senden, indem du den Benutzer deaktivierst und reaktivierst.

Klicke neben dem betreffenden Benutzer auf das Bleistiftsymbol für Bearbeiten und scrolle nach unten zu "Inaktiver Benutzer". Schalte den Toggle auf Aus, um den Benutzer zu deaktivieren, und klicke auf Speichern, um deine Änderungen zu speichern. Sobald der Benutzer inaktiv ist, schalte den Toggle erneut auf Ein, um ihn zu reaktivieren.

Der Benutzer sollte die E-Mail-Einladung erhalten und kann den gleichen Anmeldeschritten folgen, wie oben beschrieben.


Weitere Fehlerbehebung



Was passiert, wenn die E-Mail-Adresse nicht zugeordnet werden kann?



Wenn sich ein Mitarbeiter anmeldet und seine E-Mail-Adresse nicht mit einer bestehenden Einladung übereinstimmt, hat er zwei Möglichkeiten:

- Einen neuen Arbeitsbereich in absentify zu erstellen, oder
- Zu beantragen, dass Administratoren ihn einladen (dies ist nur möglich, wenn seine E-Mail-Domain mit einem bestehenden Arbeitsbereich übereinstimmt).

Wenn du weiterhin Schwierigkeiten hast, zögere nicht, ein Gespräch zu starten mit unserem Support-Team!


Verwandte Artikel:



Benutzer hinzufügen
Benutzer archivieren/reaktivieren und löschen

Aktualisiert am: 22/06/2024

War dieser Beitrag hilfreich?

Teilen Sie Ihr Feedback mit

Stornieren

Danke!