Artikel über: Konfiguration

Neues Kontingent anlegen

Bietet dein Unternehmen mehrere Arten von abzugsfähigem Abwesenheitsarten an? Wir haben dich abgedeckt!

Mit der Option, anzugeben, von welchem Kontingent die Abwesenheit abgezogen werden soll, gibt dir absentify volle Kontrolle über die Verwaltung der abzugsfähigen Abwesenheiten deines Personals. Dies ist eine nützliche Funktion für Unternehmen, die zusätzliches Jahreskontingent anbieten!

Diese Funktion ist nur im Business- und Enterprise-Plan verfügbar. Schau dir unsere Pakete & Preise an und sprich mit uns über ein Upgrade.


Springe zu:



Erste Schritte
Eine Anfrage erstellen
Eine Kontingentart löschen


Erste Schritte



Das Hinzufügen von Kontingentarten ist schnell und einfach!

Gehe zu Einstellungen > Kontingente. Von hier aus siehst du die voreingestellte Kontingent, die wahrscheinlich standardmäßig mit dem Abwesenheitsanspruch der Mitarbeiter verbunden ist.

Klicke auf Neues Kontingent, um eine neue abzugsfähige Kontingentart zu erstellen.



Von hier aus kannst du den Kontingenttyp gemäß den folgenden Einstellungen anpassen:

Name: Benenne den Kontingenttyp

Kontingent in Tagen oder Stunden: Aus dem Dropdown-Menü kannst du die Abwesenheitseinheit des Kontingents auswählen. Das jährliche Kontingent muss in Form der gewählten Einheit eingegeben werden.

Maximaler Übertrag: Wenn ein Benutzer am Ende des Geschäftsjahres noch Restkontingent hat, kannst du das Maximum festlegen, das ins folgende Geschäftsjahr übertragen werden kann.

Limit ignorieren: Aktiviere diesen Schalter, wenn Benutzer mehr Abwesenheit nehmen dürfen, als ihnen zugeteilt ist. Indem der Schalter deaktiviert bleibt, können Benutzer, sobald sie das festgelegte Limit erreichen, keine weitere Abwesenheit mehr für diesen Typ beantragen.

Standardkontingent: Aktiviere diese Funktion, um dieses Kontingent als Standard festzulegen. Das Kontingent wird dann auf der Übersichtsseite angezeigt.

Standardkontingent für das aktuelle und nächste Jahr: Lege fest, wie viele Tage jeder Benutzer als jährliches Kontingent während des aktuellen und nächsten Geschäftsjahres deiner Organisation erhalten soll.

Sobald du deinen neuen Kontingenttyp gespeichert hast, kannst du die Anzahl der Kontingenttage pro Jahr nicht mehr für das gesamte Unternehmen ändern, sondern nur für jeden einzelnen Mitarbeiter. Stelle sicher, dass du die richtige Anzahl von Tagen eingibst!

Klicke auf Speichern, um deine Änderungen zu speichern.



Nun, da du ein neues Kontingent erstellt hast, kannst du ganz einfach jede Abwesenheitsart anpassen und auswählen. Festlegen von welchem Kontingent der Abwesenheit abgezogen werden soll.

Gehe zu Einstellungen > Abwesenheitsarten und wähle die Abwesenheitsart aus, die du bearbeiten möchtest, indem du auf das Bleistiftsymbol klickst. Oder klicke auf Neue Abwesenheitsart hinzufügen, um eine neue Abwesenheitsart zu erstellen.



Scrolle nach unten zu "Vom Kontingent abziehen" und stelle den Toggle auf Ein, um diese Einstellung zu aktivieren und die gewünschte Abwesenheitsart auszuwählen.



Bitte beachte, dass durch die Auswahl eines Kontingenttyps mit einer anderen Zeiteinheit als die im Abwesenheitstyp angegebene, die Zeiteinheit automatisch auf die entsprechende Kontingentseinheit aktualisiert wird.

Wenn du ein Kontingent mit der Zeiteinheit in "Stunden" auswählst, hast du die Möglichkeit, die gewünschte Mindesteinheit für diese Abwesenheit aus dem Dropdown-Menü auszuwählen.

Zum Beispiel, indem du 10 Minuten auswählst, können Benutzer diesen Abwesenheitstyp nicht für 5 Minuten anfordern, sondern nur Abwesenheiten in Zehn-Minuten-Schritten.




Abwesenheitsanfrage erstellen



Sobald du mehr als eine abzugsfähige Abwesenheitsart hast, sehen Benutzer, mit welcher Abwesenheit ist das Kontingent verbunden, wenn sie eine Anfrage erstellen. Dein Team wird sofort sehen, ob die ausgewählte Abwesenheitsart von ihrem Kontingent abgezogen wird oder nicht.



Im Kalenderansicht erhalten Benutzer eine klare und sichtbare Aufschlüsselung aller verfügbaren Abwesenheitskontingente für das Jahr.



Das sichtbare Kontingent von der Übersichts- oder Mein Kalender-Seite wird das Standardkontingent sein, das unter Einstellungen > Kontingente definiert ist.


Eine Kontingentart löschen



Bitte beachte, dass Kontingentarten, die bereits mit Abwesenheitsarten verknüpft sind, nicht gelöscht werden können.

Wenn du diese Warnung siehst beim Versuch eine Kontingentart zu löschen, bearbeite einfach die betroffene Abwesenheitsart, indem du auf das Bleistiftsymbol klickst. Scrolle nach unten zu "Von Kontingentart abziehen", wo du eine andere Kontingentart auswählen oder den Toggle komplett ausschalten kannst.

Nachdem du auf 'Speichern' geklickt hast, kannst du das Kontingent nun löschen, sofern noch keine Abwesenheitsanträge unter dieser Abwesenheitsart gebucht wurden.


Einrichtung eines Standardkontingents



absentify bietet Admins auch die Möglichkeit, pro Nutzer ein Standardkontingent einzurichten sowie bestimmte Kontingente aus dem Quoten eines Nutzers zu entfernen.

Lies mehr über Standardkontingente hier.


Solltest du dennoch Hilfe mit dieser Funktion benötigen, zögere nicht, dich an unser Support-Team zu wenden oder uns Feedback zu unserem Roadmap zu geben. Wir freuen uns immer über Rückmeldungen von unseren Benutzern!


Verwandte Artikel:



Genehmigung der Urlaubsanträge
Arbeitszeiten für deine Benutzer festlegen
Urlaubstage übertragen Jahresende

Aktualisiert am: 09/04/2024

War dieser Beitrag hilfreich?

Teilen Sie Ihr Feedback mit

Stornieren

Danke!