Artikel über: Erstkonfiguration für Administratoren
Dieser Artikel ist auch verfügbar in:

Ausgleichszeit

Wenn einer deiner Mitarbeiter Überstunden gemacht oder zusätzliche Stunden gearbeitet hat, kannst du die Anzahl der Tage, die er extra gearbeitet hat, ganz einfach zu seinem Überstundenausgleich hinzufügen. Dies wird dann zu seinem jährlichen Kontingentsanspruch hinzugefügt und das Beste daran ist, dass es in nur wenigen Klicks erledigt werden kann!

Los geht's



Gehe zuerst zu Einstellungen > Benutzer.



Wähle dort einen Mitarbeiter aus, dessen Überstundenausgleich du bearbeiten möchtest, indem du auf das Stiftsymbol für Bearbeiten klickst.



Wähle Kontingent aus dem linken Seitenmenü und wähle das Jahr, das du bearbeiten möchtest (erneut durch Klicken auf das Stiftsymbol).



Ändere die Anzahl der Tage in der Spalte Überstundenausgleich und klicke auf das Häkchen, um deine Änderungen zu speichern.



Und das war's! Jeder Überstundenausgleich des Mitarbeiters wird zu seinem jährlichen Kontingentsanspruch für dieses Jahr hinzugefügt.

Kontingent vs. Überstundenausgleich



Neugierig auf den Unterschied zwischen Kontingentskontingent und Überstundenausgleich? Lies weiter, um mehr zu erfahren!

Kontingent



Dein Kontingent ist dein jährliches Kontingent. Diese Zahl hängt davon ab, wie viele Kontingentstage dein Unternehmen pro Jahr gewährt und kann unter "Mein Kalender" eingesehen werden.



Überstundenausgleich



Wenn du Überstunden machst, können diese Stunden zu deinem gesamten Überstundenausgleich gezählt werden. Daher wird jeder Überstundenausgleich zu deinem gesamten Kontingent für dieses Jahr hinzugefügt.

Zum Beispiel hätte Adele insgesamt 28,5 Kontingentstage im Jahr 2023 gehabt, aber sie hat bereits einen halben Kontingentstag beantragt, sodass ihr 28 Tage übrig bleiben. Sie hat jedoch 3 Tage Überstundenausgleich, was bedeutet, dass ihr verbleibendes Kontingent für 2023 auf 31 Tage erhöht wird.



Tipp:

Nur ein Admin kann diese Stunden in absentify verwalten und pflegen. Klicke hier, um mehr darüber zu erfahren, wie du das jährliche Kontingent eines Benutzers festlegen kannst, oder hier, um mehr über die Bearbeitung des Überstundenausgleichs eines Benutzers zu erfahren.

Überstundenausgleich in unserer Roadmap



Wir arbeiten derzeit an einer weiteren Kontingentsart, die es den Benutzern ermöglicht, ihre Abwesenheit entweder speziell von ihrem Überstundenausgleich oder ihrem Kontingent abzuziehen. Wenn du möchtest, dass wir diese Idee früher umsetzen, gib ihr ein Upvote in unserer Roadmap!

Aktualisiert am: 14/06/2024

War dieser Beitrag hilfreich?

Teilen Sie Ihr Feedback mit

Stornieren

Danke!